Sparen Sie CO2 ein und bauen Sie nachhaltig!

Klimaneutral

CO2- oder klimaneutral heißt, dass durch den Neubau das CO2 in der Atmosphäre nicht erhöht wird. Nachhaltige Baumaterialien spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Energieeffizienz

Wo Energie gespart wird, werden auch keine klimaschädlichen Treibhausgase erzeugt. Energieeffizienz lässt sich gut mit erneuerbaren Energien und Gebäudeautomation erreichen.

Heizen, Kühlen, Strom

Energie wird für Heizung, Kühlung, Klima und Lüftung benötigt. Auch für die Stromerzeugung wird Energie benötigt. Klimaneutral sind nur erneuerbare Energien. Dank Speicherung ist sogar Energieautarkie möglich.


Am meisten CO2 lässt sich durch nachhaltige Energieerzeugung einsparen. Nutzt man Solar- und Windenergie zur Stromgewinnung, erzeugt dies keinerlei CO2. Wird eine Geothermie-Anlage mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben, so ist diese Wärmeerzeugung ebenfalls klimaneutral. Auch Solarthermie ist CO2-neutral. Ökologische Speichermodule helfen dabei, dass nachhaltig erzeugter Strom und Wärme bzw. Kühlung auch dann bereitstehen, wenn sie gebraucht werden.

So bauen Sie CO2-neutral

Entscheidend sind zunächst die Baustoffe: Statt Beton sollten nachhaltige und nachwachsende Rohstoffe eingesetzt werden. Holz ist ein idealer Baustoff. Denn er bindet CO2: Ein Kubikmeter Holz speichert eine Tonne CO2. Aber auch Transport und Verkehr sind CO2-Verursacher beim Neubau. Setzt man auf regionale Lieferanten und Handwerker, wird durch die kurzen Anfahrten deutlich weniger CO2 produziert. Beim Betrieb der Immobilie sorgt eine Stromerzeugung aus nachhaltigen Energien für Klimanneutralität. Ebenso lässt sich die Energie für Heizung und Kühlung aus erneuerbaren Energien gewinnen. So sparen Sie durch innovatives Bauen, denn die Kosten für die CO2-Bepreisung liegen ab 2021 bei einem Einstiegspreis von 25 Euro pro Tonne CO2 und steigt danach deutlich an, bis er 2025 bei 55 Euro pro Tonne liegt. Lassen Sie sich gleich Ihr Sparpotenzial berechnen.

contact

Ihre unverbindliche Anfrage

Sie interessieren sich für nachhaltiges Bauen?
Kontaktieren Sie uns per E-Mail, telefonisch unter +49 2244 9001 111 oder über das nachfolgende Kontaktformular für Ihr unverbindliches Erstberatungsgespräch.

*Pflichtfeld

Bauberatung - Unsere Leistungen

Wir beraten Sie umfassend und unabhängig zu Ihrem Bauvorhaben. Dabei berücksichtigen wir rechtliche Vorgaben, unterstützen Sie bei der Gewinnung von Fördermitteln und begleiten Sie in allen Fragen bis zur Fertigstellung Ihres Gebäudes. Mit uns bauen Sie für einen Quadratmeterpreis, der deutlich niedriger liegt als bei üblichen Neubauprojekten. Und Sie sparen nicht nur beim Bauen, sondern auch während des laufenden Betriebs, durch Optimierung der Energiekosten. Überdies binden Sie je nach Größe Ihres Baus mehrere tausend Tonnen CO2.

Fördermittel

FÖRDERMITTEL

Smart Building

SMART BUILDING

Bauökologie

BAUÖKOLOGIE

CO2-Einsparungen

CO2-EINSPARUNGEN

gesetzliche Vorgaben

GESETZLICHE VORGABEN

modulare Bauweise

MODULARE BAUWEISE

Recycling

RECYCLING

Energieautarkie

ENERGIEAUTARKIE

Anfahrt